Zu beachten vor der Reise

  • Buchen Sie nur bei einem Reiseanbieter, welcher die gesetzlichen Bestimmungen des Bundesgesetzes über Pauschalreisen erfüllt und die Kundengelder für Pauschalreisen im Falle eines Konkurses abgesichert hat.
  • Erkundigen Sie sich vor der Buchung nach den allgemeinen Reise- und Vertragsbedingungen. Jeder seriöse Anbieter von Pauschalreisen wird Ihnen diese in schriftlicher Form vorlegen können. Daraus muss klar ersichtlich sein, an wen Sie sich bei Insolvenz Ihres Vertragspartners wenden können.

Hier finden Sie alle dem Garantiefonds angeschlossenen Reiseunternehmen.